[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
www.peugeotforum.de ...die Informationsplattform für Peugeotfahrer 2019-11-12T20:54:23+01:00 http://peugeotforum.net/forum/app.php/feed 2019-11-12T20:54:23+01:00 2019-11-12T20:54:23+01:00 https://peugeotforum.net/forum/viewtopic.php?t=130470&p=887588#p887588 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: Peugeot 205 CTI 1.6 Bj. 1986 - Motortausch von XU5J1/180Z auf XU5M/BDY - Fragen über Fragen]]>
Vom Gewindefahrwerk würde ich im CTI eher abraten, dafür sind die Karossen dann letztlich doch einfach zu weich. Die HA zu überholen und gleich in der Höhe anzupassen, ist der richtige Weg.

Was den Kabelbaum angeht ... das kann schon sein. An meinem 89er GTI dürfte mittlerweile rund 1/3 des Motorkabelbaums und 50% der Steckverbindungen am Hauptkabelbaum nachgearbeitet sein. Je nach Laufleistung und Pflegezustand ist es kein Fehler, da richtig einzusteigen.

Rost ist leider ein großes Thema am Cabrio. Die Grundkarossen liefen zwar auch in Frankreich durchs Tauchbad, wurden dann aber nach einer Zugfahrt Richtung Italien eben dort erst zu Cabrios umgebaut und final lackiert.

Statistik: Verfasst von Kris — Di 12.11.19 20:54


]]>
2019-11-11T21:40:38+01:00 2019-11-11T21:40:38+01:00 https://peugeotforum.net/forum/viewtopic.php?t=130470&p=887587#p887587 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: Peugeot 205 CTI 1.6 Bj. 1986 - Motortausch von XU5J1/180Z auf XU5M/BDY - Fragen über Fragen]]>
Ich habe den Bandel Kat bekommen. Wenn ich in das Hosenrohr schaue kann ich keinen Steg - wie beim originalen - entdecken.
Hat das einen großen Einfluss auf die Leistungsentfaltung? Und wenn ja - in welche Richtung?

Der Plan für den Wagen ist jetzt wie folgt:
- Motorraum leer machen, Rost entfernen und dann komplett neu in Originalfarbe lacken.
- den neuen Motor neu dichten und die 128PSWelle verbauen, Ventile einstellen
- der Kollege (Mechatroniker) mit dem ich die Werkstatt habe möchte den Kabelbaum unbedingt neu machen - weil über 30 Jahre alt, und wenn nicht jetzt ...
- neue Kupplung, 1.6er CTI Getriebe wieder dran
- Motor wieder einbauen und mit dem 340er Steuergerät in Betrieb nehmen
- Achse vorne: Lager und Gummis neu, alle alten Teile entrosten und lackieren, andere Federn / Dämpfer?
- Achse hinten revidieren, 30-35 mm tiefer als Serie einstellen
- Bremsleitungen evtl. neu machen (mindestens neu bördeln)
- Stoßstangen und Verbreiterungen schwärzen
- alle nicht originalen Teile (Teilledersitze, Blinker, ...) wieder auf Phase 1 umbauen
- Sitze vom Sattler aufpolstern und ausbessern (wer hat Erfahrungen mit Stoff und Polstern von 205gticovers.com) lassen
- Innenraum chic machen (Teppich, Türpappen, ...) & dezente Musik einbauen :lachkreisch:
- Verdeck erneuern in PVC (inklusive Blechteile aufhübschen /erneuern)
- im Frühsommer mit H-Kennzeichen anmelden :dummguck:

Im Winter 2020/21 dann Beulen raus und neuer Lack

Ich habe zur Zeit Tieferlegungsfedern von Weitec (pe 009va/005) an der VA eingebaut und das Heck in Serienhöhe. Das ist jetzt nicht so der Hit.
Möglichkeiten:
- VA so lassen und hinten um 35 mm tiefer stellen - günstigste Variante
- andere Federn und Dämpfer vorne und die HA entsprechend tiefer stellen - neue Federn und Dämpfer kaufen
- KW Gewindefahrwerk Variante 1 einbauen (Ist das zeitgenössisches Tuning mit H-Zulassungsfähigkeit?) :rotwerd:

Nach Abbau der Front habe ich einen (dilettantisch) reparierten Frontschaden vorgefunden, den der Vorbesitzer (vor 18 Jahren) wohl vergessen hatte zu erwähnen. :daumenrunter: Und eine Durchrostung hinter dem Fahrerscheinwerfer in das Radhaus hinein. :motz:
Da wird wohl noch ein bisschen Metallbastelei dazukommen. :gruebel:

Statistik: Verfasst von scarkh — Mo 11.11.19 21:40


]]>
2019-11-11T17:33:24+01:00 2019-11-11T17:33:24+01:00 https://peugeotforum.net/forum/viewtopic.php?t=130492&p=887586#p887586 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: Re: löwin stottert beim "gasen"]]>
erstens mal: FIN Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN/Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN/VIN)): VF32AKFXF40479776 ich hoffe, das is die nummer, die du benötigst. sorry :(

zweitens: ja, genau. sorry. bremstrommel schliff auf der felge. war ja auch shcon vor monaten. glaube juni oder so

drittens: wuff... totalschaden? das wär heftig und ziemlich kacke. die fährt damit problemlos in die berg oder zeitungen austragen :3 ich fahre damit mal zum freundlichen, kenne da wen. gerne mach die. welche bräuchtest du denn? ich glaub schon, dass die cops da waren, allerdings kann ich nich sagen, ob da versicherungstechnisch was passiert is.

wie gesagt, war nich dabei und meine liebe frau mama hat den unfall schnell zu verdrängen versucht. ich vermute mal eher nicht, weil sie meinte, dass es aufm ersten blick nur ne leichte delle überhalb des radlaufs zu sehen war. bei der verbeulten karre leider keine seltenheit.... die radlaufkante is aber mittlerweile geflickt worden, weil rost etc. ich hab leider keinen plan, wie oder wieso die schrauben erst komplett abgerissen sind, als sie 100m weit noch damit fuhr. die schrauben waren eigl gut, aber hat die wucht des anfahrens und die alufelge, mit dem kurzen zurücksetzen ... ich werd sie dahingehend nochmal briefen

Statistik: Verfasst von peggysue — Mo 11.11.19 17:33


]]>
2019-11-11T17:17:13+01:00 2019-11-11T17:17:13+01:00 https://peugeotforum.net/forum/viewtopic.php?t=130518&p=887585#p887585 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: 407 Coupé]]> Statistik: Verfasst von Pug_87 — Mo 11.11.19 17:17


]]>
2019-11-11T15:55:40+01:00 2019-11-11T15:55:40+01:00 https://peugeotforum.net/forum/viewtopic.php?t=130151&p=887584#p887584 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: Peugeot 307 1.6 NFU Kühlwasseranzeige defekt]]> Statistik: Verfasst von HolleBln — Mo 11.11.19 15:55


]]>
2019-11-11T14:48:17+01:00 2019-11-11T14:48:17+01:00 https://peugeotforum.net/forum/viewtopic.php?t=130151&p=887583#p887583 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: Peugeot 307 Kühlwasseranzeige defekt]]>

Statistik: Verfasst von Doktor307 — Mo 11.11.19 14:48


]]>
2019-11-11T11:41:53+01:00 2019-11-11T11:41:53+01:00 https://peugeotforum.net/forum/viewtopic.php?t=130518&p=887582#p887582 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: 407 Coupé]]> Statistik: Verfasst von Hubraum — Mo 11.11.19 11:41


]]>
2019-11-10T22:58:03+01:00 2019-11-10T22:58:03+01:00 https://peugeotforum.net/forum/viewtopic.php?t=130518&p=887580#p887580 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: 407 Coupé]]> Statistik: Verfasst von PEJOT — So 10.11.19 22:58


]]>
2019-11-10T22:56:04+01:00 2019-11-10T22:56:04+01:00 https://peugeotforum.net/forum/viewtopic.php?t=130521&p=887579#p887579 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: Bezugsquelle Wasserleitung Warmluft (Peugeot 205 - 6464.C3)]]> Gruß
Jürgen

Statistik: Verfasst von PEJOT — So 10.11.19 22:56


]]>
2019-11-10T22:05:25+01:00 2019-11-10T22:05:25+01:00 https://peugeotforum.net/forum/viewtopic.php?t=130521&p=887578#p887578 <![CDATA[Allgemeines Forum • Bezugsquelle Wasserleitung Warmluft (Peugeot 205 - 6464.C3)]]>
weiß jemand wo man diese Leitung (OEN 6464.C3) bestellen kann (Original oder Nachbau). Werde nicht recht fündig mal abgesehen von einem Anbieter der 85€ dafür will.

Danke
6464C3.PNG

Statistik: Verfasst von Peugeot205GT — So 10.11.19 22:05


]]>