Hallo,

es gibt derzeit wieder Probleme mit der Anmeldung. Die Fehlermeldung lautet, dass ihr gesperrt seit. Ich hatte gehofft, dass sich das Problem mit der neuen Software erledigt hat und es ging ja auch eine Weile gut. Mit Hilfe des Captchas solltet ihr euch trotzdem einloggen können. Das ist erstmal ein lästiger Schritt, aber ich sehe derzeit keine andere Lösung. Das Anlegen eines neuen Benutzers lohnt sich auch nicht, weil ihr ja nicht wirklich gesperrt seit.
Ich arbeite an dem Problem.

Abgasgeruch im Fahrerraum

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
lkp
Radarfallenwinker
Beiträge: 37
Registriert: Do 26.08.10 19:55
Postleitzahl: 12557
Land: Deutschland

Abgasgeruch im Fahrerraum

Beitrag von lkp » Sa 16.01.16 17:40

Hallo,
Mein PG( 307sw,hdi,1,6l, bj2006) ist seit einigen Tage , Abgas sehr stark im Fahrerraum zu riechen. Besonders stark, wenn ich vor dem Ampel halte oder beim Einparken. Auf der Autobahn rieche ich fast nicht.
Kann Jemand mir es raten, woran es liegt?
Ich bedanke mich im Voraus.
Lkp

Benutzeravatar
king_nothing
Benzinpreisignorierer
Beiträge: 2530
Registriert: Mo 04.06.12 21:30
Postleitzahl: 66386
Land: Deutschland

Re: Abgasgeruch im Fahrerraum

Beitrag von king_nothing » Sa 16.01.16 17:44

Der krümmen könnte undicht sein oder das flex Rohr direkt danach

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Am ende der Schräglage kommt die stabile Seitenlage :floet:

Quessel
STVO-Fan
Beiträge: 9
Registriert: So 20.03.16 19:33
Postleitzahl: 45279
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Abgasgeruch im Fahrerraum

Beitrag von Quessel » So 20.03.16 21:27

Bei sowas würde ich nicht lange warten.
Wenn etwas undicht ist bzw kaputt, wird es nur schlimmer statt besser.
Meine Taktik ist immer:
In einer Werkstatt anrufen und fragen, was es sein KÖNNTE.
So hat man dann eine möglichst fachgerechte Auskunft.
Dieser Wagen steht unter Denkmalschutz! :D
Meine persönliche Webseite über den: Lamborghini Gallardo

mattnmeng
Strafzettelsammler
Beiträge: 439
Registriert: Mo 17.01.11 16:24
Postleitzahl: 66123
Land: Deutschland
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Abgasgeruch im Fahrerraum

Beitrag von mattnmeng » Mo 21.03.16 14:32

Quessel hat geschrieben:Bei sowas würde ich nicht lange warten.
Wenn etwas undicht ist bzw kaputt, wird es nur schlimmer statt besser.
Meine Taktik ist immer:
In einer Werkstatt anrufen und fragen, was es sein KÖNNTE.
So hat man dann eine möglichst fachgerechte Auskunft.
So hat man eine unverbindliche Aussage aus der Glaskugel, die einem so oder so nix nützt :D
206 CC 136 (BJ 2001) (Von LKW kaltverformt, verkauft)
206 SW HDI 110 JBL (BJ 2006) (Verkauft)
VW Golf VI Variant 2.0 TDI (BJ 2011) (Ein Peugeot mit DSG wär echt was feines)

205406
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 130
Registriert: Sa 05.09.15 13:05
Postleitzahl: 56581
Land: Deutschland

Re: Abgasgeruch im Fahrerraum

Beitrag von 205406 » Di 22.03.16 22:40

Wenn bei dem 1,6er Abgasgeruch im Innenraum auftritt, liegt das meistens an undichten Injektoren. Einfach mal die Motorabdeckung abnehmen und draufschauen, wenn der Geruch so stark ist müsstest du da was sehen können, sofern es an den Injektoren liegt.

Benutzeravatar
getfaster
Radarfallenwinker
Beiträge: 20
Registriert: Di 13.09.16 12:24
Land: Deutschland

Re: Abgasgeruch im Fahrerraum

Beitrag von getfaster » Do 22.09.16 13:09

Am Ende hat man ne schwarze Wolke im Innenraum und sieht nichts mehr :D
..Dann einfach die Fenster runterkurbeln

Domulus
ATU-Tuner
Beiträge: 81
Registriert: Mi 17.09.14 16:44
Land: Deutschland

Re: Abgasgeruch im Fahrerraum

Beitrag von Domulus » Do 22.09.16 18:35

Yoa bei abgas oder sonstigen brandgerüchen ist Vorsicht geboten.

Bei mir hat sich nen marder mal nen Nest aus dämmmatten auf dem krümmer gebaut.....

Hätte beinahe gefackelt....

Antworten