12.02.2019

Derzeit gibt es Probleme mit dem Versand an Microsoft-Mailadressen (live.com, outlook.com usw.). Ich bin bereits in der Klärung, das kann aber dauern.
Wer also eine der Adressen hat und keine Benachrichtigungen erhält, liegt das daran.

306, Kabel zusammen löten unterm Sitz, Seitenairbag

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
*firemaster*~
Auspuffpolierer
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

306, Kabel zusammen löten unterm Sitz, Seitenairbag

Beitrag von *firemaster*~ » So 21.10.18 23:14

Da ich häufiger Stress mit den Steckern für den Seitenairbag habe würde ich die gern zusammenlöten.
Die Frage ist nur, geht das?
Da komnen 2 dünne Adern auf einer Seite an, und gehen auf der anderen Seite scheinbar in ein dickes Kabel :gruebel:

Bild

jens405
Zufrühabschnaller
Beiträge: 670
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 37691
Land: Deutschland
Wohnort: Boffzen

Re: 306, Kabel zusammen löten unterm Sitz, Seitenairbag

Beitrag von jens405 » Mo 22.10.18 18:34

Hi,
Ich nehme dafür Adernendhülsen, die nach dem Crimpen verlöte und mit Schrumpfschlauch isoliere. Sohnemann hat es mit Superseal-Steckern gemacht, funktioniert auch. Dafür braucht man aber eine recht teure Crimp-Zange.
Gruß Jens

Benutzeravatar
*firemaster*~
Auspuffpolierer
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

Re: 306, Kabel zusammen löten unterm Sitz, Seitenairbag

Beitrag von *firemaster*~ » Mo 22.10.18 22:28

Ok, danke, aber es gehen definitiv alle Kabel zusammen?

jens405
Zufrühabschnaller
Beiträge: 670
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 37691
Land: Deutschland
Wohnort: Boffzen

Re: 306, Kabel zusammen löten unterm Sitz, Seitenairbag

Beitrag von jens405 » Di 23.10.18 09:27

Schick mir Deine Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN/VIN) und Deine E-Mail-Adresse per pn. Dann kann ich Dir den Verkabelungsplan schicken.
Gruß Jens

Antworten