Hallo,

es gibt derzeit wieder Probleme mit der Anmeldung. Die Fehlermeldung lautet, dass ihr gesperrt seit. Ich hatte gehofft, dass sich das Problem mit der neuen Software erledigt hat und es ging ja auch eine Weile gut. Mit Hilfe des Captchas solltet ihr euch trotzdem einloggen können. Das ist erstmal ein lästiger Schritt, aber ich sehe derzeit keine andere Lösung. Das Anlegen eines neuen Benutzers lohnt sich auch nicht, weil ihr ja nicht wirklich gesperrt seit.
Ich arbeite an dem Problem.

Diesel oder Benziner ?

Ihr möchtet eine Umfrage machen? Egal zu welchem Thema? Dann seid ihr genau richtig hier.
Antworten
daskalos
Radarfallenwinker
Beiträge: 42
Registriert: Sa 08.03.08 13:38

Diesel oder Benziner ?

Beitrag von daskalos » Di 28.02.17 14:44

Da bei mir demnächst ein Neukauf ansteht, wollte ich mal eure Meinung bezug obiger Frage hören: Vom Diesel wird ja immer mehr abgeraten.
Wenn würdet ihr kaufen, bei 25.000km/Jahr ? (Muss nicht unbedingt Peugeot sein :D )

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18268
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Diesel oder Benziner ?

Beitrag von obelix » Mi 01.03.17 10:54

daskalos hat geschrieben:Da bei mir demnächst ein Neukauf ansteht, wollte ich mal eure Meinung bezug obiger Frage hören: Vom Diesel wird ja immer mehr abgeraten.
Aufgrund der Tatsache, dass keiner sicher weiss, was demnächst so alles kommen wird, würde ich auf jeden Fall nen Benziner nehmen. Bei uns werden demnächst alle Diesel ausgesperrt, die nicht Euro 6 sind. Und wenn die blaue Plakette kommt, wird es noch schlimmer, denn dann dürfen nur noch Fahrzeuge in die Umweltzone, die die kommende Euro6c erfüllen wobei keiner sagen kann, wann die ersten Fahrzeuge mit dieser Prüfnorm kommen werden. Benziner mit Magermixern werden wohl auch drunter leiden, ansonsten soll es angeblich mit Euro3 gut sein.

Da aber mittlerweile so viele Köche in der Suppe rumrühren, kannst nie sicher sein. Es wird ja momentan jede Woche ein neues Schwein durchs Dorf getrieben, hier laufen schon Klagen gegen die Stadt, angerissen von Umweltschützern und Feinstaubangsthasen. Interessanterweise sind das die selben Leute, die vor 20 Jahren das Ende der uns bekannten welt wegen des Ozonloches beschworen haben. Da spricht heute keiner mehr davon. Nur mischt heute die EU mit, und das macht alles so schlimm.

Also im Moment - ganz klar Benzin!

Gruss

Obelix

Antworten