Hallo,

es gibt derzeit wieder Probleme mit der Anmeldung. Die Fehlermeldung lautet, dass ihr gesperrt seit. Ich hatte gehofft, dass sich das Problem mit der neuen Software erledigt hat und es ging ja auch eine Weile gut. Mit Hilfe des Captchas solltet ihr euch trotzdem einloggen können. Das ist erstmal ein lästiger Schritt, aber ich sehe derzeit keine andere Lösung. Das Anlegen eines neuen Benutzers lohnt sich auch nicht, weil ihr ja nicht wirklich gesperrt seit.
Ich arbeite an dem Problem.

206 RC Umbau auf Turbo

Ihr möchtet eine Umfrage machen? Egal zu welchem Thema? Dann seid ihr genau richtig hier.
Antworten
Fraenkster
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25.06.18 06:32
Postleitzahl: 47574
Land: Deutschland

206 RC Umbau auf Turbo

Beitrag von Fraenkster » Mo 25.06.18 08:12

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum 206 RC -

Gibt es hier jemaden der einen Turboumbau gemacht hat und auch damit über den TÜV gekommen ist ?

Ich spiele mit dem Gedanken schon etwas länger und suche jemanden mit Erfahrungswerten.

Der Plan ist noch ein kleine Schüppe Leistung drauf zu legen (40 - 60 PS) es soll im Rahmen bleiben und vorallem vernüftig fahrbar bleiben

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18268
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: 206 RC Umbau auf Turbo

Beitrag von obelix » Mo 25.06.18 12:30

Fraenkster hat geschrieben:
Mo 25.06.18 08:12
ich habe eine Frage zum 206 RC -
Gibt es hier jemaden der einen Turboumbau gemacht hat und auch damit über den TÜV gekommen ist ?
Gehen tut das schon... aber ned für kleines Geld. Wir haben ein Mitglied mit nem 406, der sowas gemacht hat. Da liefen so grob 20K€ auf.
Ohne die darauf folgenden Optimierungen. Ein anderer hats in nem 106 (Saxo) machen lassen - hat ordentlich Ärger damit gehabt. Ob das Teil mittlerweile TÜV hat weiss ich ned.

Und - Du benötigst als wichtigsten Punkt nen Nachweis zum Abgasverhalten - ohne den geht nix, jedenfalls ned legal.
So aus dem Bauch raus wird das kein Prüfer, der an seinem Job hängt, eintragen. Alles muss dann zusammenpassen. Achsen, Bremsen, Auspuff...
So einfach mal eben ne Abgaspumpe ranbauen iss nich.

Ob das Ganze dann auch länger haltbar ist wie 2 Moante, ist auch mit einem Fragezeichen zu versehen.

Gruss

Obelix

Benutzeravatar
Kris
Urgestein
Beiträge: 15798
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Land: Deutschland

Re: 206 RC Umbau auf Turbo

Beitrag von Kris » Mi 27.06.18 09:43

obelix hat geschrieben:
Mo 25.06.18 12:30
(Saxo) [...] Ob das Teil mittlerweile TÜV hat weiss ich ned.
Wenn wir von demselben Teil reden - nein, das hat bis heute keinen Tüv. Da musste dem Hörensagen nach wohl selbst Clemens passen ... selbst vor dem Hintegrund des vorhandenen eigenen Tüv-fähigen Turbo-Kits.

Und bei dem Saxo reden wir "nur" von einem Euro-3-Auto. Der 206 RC hat Euro-4 ...

Wenn es 40ps mehr sein sollen, die kriegt man - mit Aufwand - auch in den Sauger rein.
Wenn es unbedingt Turbo sein soll - nimm nen 207 RC als Basis und blas den richtig auf. Oder kauf Dir doch gleich nen 208 GTI oder nen DS3 mit 208ps. Die haben ab Werk auch 6-Gang und teils mechanische Diff-Sperren. Und ganz ehrlich: Für die nötigen 15k Euro bekommste keinen 206 RC legal umgebaut und zugelassen.
the 3 things you can't fake in life: creativity. competence. erections.

Antworten