Hallo,

es gibt derzeit wieder Probleme mit der Anmeldung. Die Fehlermeldung lautet, dass ihr gesperrt seit. Ich hatte gehofft, dass sich das Problem mit der neuen Software erledigt hat und es ging ja auch eine Weile gut. Mit Hilfe des Captchas solltet ihr euch trotzdem einloggen können. Das ist erstmal ein lästiger Schritt, aber ich sehe derzeit keine andere Lösung. Das Anlegen eines neuen Benutzers lohnt sich auch nicht, weil ihr ja nicht wirklich gesperrt seit.
Ich arbeite an dem Problem.

pflanzenöl statt diesel?

Hier könnt ihr über alternative Kraftstoffe und notwendige Umbauten für euren Peugeot diskutieren.
Chris_B
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 2
Registriert: Mo 21.01.13 15:01
Land: Deutschland

Re: pflanzenöl statt diesel?

Beitrag von Chris_B » Fr 02.08.13 08:46

so kann man auto fahren, aber bedingt. Außerdem dauert es nicht lange, bis das Kraftstofffilter hin ist.
Das kann man selbst testen.
Wenn man mit einer Handpumpe arbeitet, fühlt man schon, wie schwer es mit dem Pflanzenöl ist.
Handpumpe:
Bild

Benutzeravatar
Boulied
STVO-Fan
Beiträge: 8
Registriert: Sa 11.07.15 16:19
Postleitzahl: 64850
Land: Deutschland
Wohnort: Schaafheim

Re: pflanzenöl statt diesel?

Beitrag von Boulied » Mo 13.07.15 19:12

Pflanzenöl? Ich hab jetzt des Öfteren im TV gesehen, dass Leute fett von einer Friteuse nutzen. Auch einmal einen der seinen Peugeot so steuert. Doch er hat eingies umbauen müssen, damit das Fahrzeug mit dem Fett fahren kann. Doch es klappt sehr gut. Abgesehen von dem Pommesgeruch im Fahrzeug

MotorFreak
STVO-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Do 26.11.15 01:03
Land: Deutschland

Re: pflanzenöl statt diesel?

Beitrag von MotorFreak » Do 26.11.15 01:16

Ich finde, dass solche Autos zurzeit noch nicht wirklich viel bringen. Man hat viel mehr Stress mit solchen Autos als mit normalen die mit Benzin fahren. Es gibt genug Diesel Autos die sehr sparsam sind, würde mir deswegen eher sowas holen als so ein "Vegetarier Auto" (nix gegen Vegetarier bin selber einer haha). Natürlich finde ich das ganze Konzept sehr gut und umweltfreundlich, jedoch braucht es noch bisschen bis solche Autos alltagstauglich sind! :)

Antworten