Hallo,

es gibt derzeit wieder Probleme mit der Anmeldung. Die Fehlermeldung lautet, dass ihr gesperrt seit. Ich hatte gehofft, dass sich das Problem mit der neuen Software erledigt hat und es ging ja auch eine Weile gut. Mit Hilfe des Captchas solltet ihr euch trotzdem einloggen können. Das ist erstmal ein lästiger Schritt, aber ich sehe derzeit keine andere Lösung. Das Anlegen eines neuen Benutzers lohnt sich auch nicht, weil ihr ja nicht wirklich gesperrt seit.
Ich arbeite an dem Problem.

Wer fährt CNG im Auto?

Hier könnt ihr über alternative Kraftstoffe und notwendige Umbauten für euren Peugeot diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
andreasxsi
Reservetankfahrer
Beiträge: 1502
Registriert: Sa 27.12.08 18:50
Postleitzahl: 12489
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wer fährt CNG im Auto?

Beitrag von andreasxsi » So 13.04.14 14:33

Mich interessiert, wer CNG im Auto hat und wie der jeweilige Motor das verträgt und wie hoch die Wartungskosten jeweils sind.
Leider liest man nur von LPG-Anlagen.
Sogar unser Hund ist gechippt!
Bringt aber nix, säuft genausoviel wie vorher und schneller is er auch nicht geworden...

Brödt206cc
Radarfallenwinker
Beiträge: 23
Registriert: Mi 28.01.15 20:13
Postleitzahl: 42349
Land: Deutschland

Re: Wer fährt CNG im Auto?

Beitrag von Brödt206cc » Fr 30.01.15 15:03

Hallo,
wir fahren einen Citroen C3 GNV (wurde so von Citroen ab Werk gebaut)
Der Motor ist der auch aus den Peugeot bekannte TU3
Der C3 ist Bj. 2006 und hat mittlerweile 133.000 km weg, davon haben wir gut 50.000 draufgebrummt.
Optisch ist die ganze Anlage keine Augenweide, das können manche Umrüster besser. Ebenfalls ist die Reichweite mit 150km nur was für den Stadtbetrieb.

Leider macht er seit geraumer Zeit Mucken. Er schaltet dann nicht auf Gas um und die Anlage geht in Störung. Da der auch auf Benzin sehr sparsam ist, haben wir uns noch nicht intensiv um die Fehleruhrsache gekümmert. Jetzt müssen wir aber ran, da der TÜV-Termin vor der Tür steht.

Man merkt schon das die Leistung im Gasbetrieb nicht so da ist wie bei Benzin. Dafür ist das ganze aber sehr preiswert. wir sind im Schnitt die letzten 3,5 Jahre für 5ct/km unterwegs gewesen.

Wir wollen nun unseren Familienvan (ein 807HDI)verkaufen und sind auf der Suche nach einem Kombi. der Volvo V70 ist in der engeren Auswahl. Aber ob es den als Erdgaser sein wird ist noch fraglich. Das Tankstellennetz ist nicht der Hit.

Gruß
Brödt206cc

Benutzeravatar
andreasxsi
Reservetankfahrer
Beiträge: 1502
Registriert: Sa 27.12.08 18:50
Postleitzahl: 12489
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wer fährt CNG im Auto?

Beitrag von andreasxsi » Mi 04.02.15 20:57

Hat der C3 den Tank im Kofferraum, oder unterflur?
Habe mal solch Umbau in meine rLehrzeit gesehen, aber das Fahrzeug ist nach nur 2 Wochen einem LKW zum Opfer gefallen :floet:
Sogar unser Hund ist gechippt!
Bringt aber nix, säuft genausoviel wie vorher und schneller is er auch nicht geworden...

Brödt206cc
Radarfallenwinker
Beiträge: 23
Registriert: Mi 28.01.15 20:13
Postleitzahl: 42349
Land: Deutschland

Re: Wer fährt CNG im Auto?

Beitrag von Brödt206cc » Do 05.02.15 09:13

Hallo,
der C3 hat den Tank in der Reserveradmulde. Abgedeckt wird das mit einem Blech, wo der Kofferraumteppich drauch liegt.
Dadurch schrumpft der Kofferraum erheblich. Ein Kasten Wasser passt so gerade von der Höhe noch rein.

Brödt206cc

Antworten