Hallo,

es gibt derzeit wieder Probleme mit der Anmeldung. Die Fehlermeldung lautet, dass ihr gesperrt seit. Ich hatte gehofft, dass sich das Problem mit der neuen Software erledigt hat und es ging ja auch eine Weile gut. Mit Hilfe des Captchas solltet ihr euch trotzdem einloggen können. Das ist erstmal ein lästiger Schritt, aber ich sehe derzeit keine andere Lösung. Das Anlegen eines neuen Benutzers lohnt sich auch nicht, weil ihr ja nicht wirklich gesperrt seit.
Ich arbeite an dem Problem.

Warum es keine Unterteilung 106, 206 usw. geben wird

Nichts läuft immer problemlos. Hier dürft ihr eure Meinung zur Homepage und dem Forum sagen. Auch Änderungsvorschläge können hier diskutiert werden. Oder ihr wollt nur mal schnell was ausprobieren.
Red Runner
TÜV-Knutscher
Beiträge: 2996
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Warum es keine Unterteilung 106, 206 usw. geben wird

Beitrag von Red Runner » Mi 05.05.04 20:29

Moin,

dieses Thema kommt ja immer wieder auf, daher versuche ich das, mal möglichst komplett und sachlich zu beantworten.

Die Grundidee der Unterteilung in Fahrzeugklassen (106, 205, 206, 306 usw. usf.) scheint erstmal gar nicht so schlecht zu sein. Das kann und will ich auch gar nicht abstreiten. Denn erst, wenn man etwas tiefer in der Materie drin steckt, stellt man fest, dass die einzelnen Modelle so verschieden dann doch wieder nicht sind.
Ein Beispiel: Der TU3-Motor mit 75PS wurde im 205, 309, 106, 306, 206 verbaut, vielleicht hab ich sogar noch welche vergessen. Wenn nun einer mit eben jenem Motor ein Problem hat und einen 205 fährt, wird er logischerweise im 205-Forum posten. Nu kann es aber sein, dass im 205-Forum keiner ne Antwort weiß, einem 206-Fahrer dieses Problem aber wohl bekannt ist. Der 206-Fahrer wird auf die Frage aber nicht antworten, da er sich für das Forum der "alten Kisten" eh nicht interessiert und die Frage nie gelesen hat.
Also ist diese Art der Unterteilung schonmal Mist.

Gut, nun könnte man ja meinen, dass eine Unterteilung in Fahrzeugklassen zwar nicht sinnvoll ist, aber man könnte ja nach Motortechnik, Bremsentechnik, Car-Hifi usw. gruppieren.
Auch diese Idee scheint zugegebenermaßen erstmal gut zu sein. Was aber, wenn das Auto morgens nicht anspringt, weil der kaputte Verstärker der Anlage über Nacht die Batterie leergesaugt hat? Oder wenn ich ein komisches Schlagen ausm Motorraum habe, was sich beim Bremsen noch verstärkt?
Ihr wisst schon, worauf ich hinaus will...

Ich hoffe, es ist mir gelungen, diese Frage freundlich und sachlich zu klären. Es geht hier nicht um den Willen von ner Handvoll dahergelaufener Admins! Es ist nur so, dass wir Admins doch schon einige Zeit im Forum zugange sind und auch ein bißchen was über Autos wissen.

Greetz
RR
better waste a minute in life, than life in a minute

Benutzeravatar
blizzy205Gentry
Benzinpreisignorierer
Beiträge: 2554
Registriert: Mo 10.05.04 11:25
Land: Deutschland
Wohnort: 63 Gelnhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von blizzy205Gentry » Di 18.05.04 13:37

joah, ich wäre aber für eine unterteilung in zum beispiel "interieur" oder "motortuning" weil nur bei einer sparte geht die übersicht verloren.

Gast

Beitrag von Gast » Fr 21.05.04 08:55

ziemlich unübersichtlich hier :(

Bei der Menge Beiträge rutschen die Themen so schnell nach hinten, daß man gar nicht mehr zu Lesen kommt, hat ja nicht jeder stundenlang Zeit dafür.

Daß die Auftrennung nach Modellen unsinnig ist, ist klar. Aber man könnte zumindest eine Rubrik Offtopic einrichten, damit z.B. Computerthemen nicht das Allgemeine Forum zumüllen? Andere Rubrik könnte Treffen / Termine sein.

Gruß

Mike

Benutzeravatar
Puck106
Strafzettelsammler
Beiträge: 460
Registriert: Di 11.05.04 17:37
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Puck106 » Fr 21.05.04 12:48

Da wäre ich auch für, dass man wenigstens die ganzen Off-Topic Beiträge sowie Treffenvereinbarungen rausfiltert !
Peugeot 106 XN, 3-Türer, 1993, dunkelgrün-metallic, 1.0l, 33 kW

Benutzeravatar
Puck106
Strafzettelsammler
Beiträge: 460
Registriert: Di 11.05.04 17:37
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Puck106 » Do 27.05.04 20:46

Heeeeee Admin! Tu doch was *g*

Ich tu ja auch was :) Schau was ich gemacht hab:


Peugeotforum.net
> TechnikTalk
> Treffen
> Medien - Interessante Sendungen,Berichte etc.
> News von Peugeot - Neue Modelle und Nachrichten
> Motorsport
> Complete Off-Topic


So könnte die neue Unterteilung aussehen!
- TechnikTalk wäre dann das reine Gespräch rund um die Peugeotmodelle und Problemchen
- Treffen: erklärt sich von selbst
- Medien: TV-Tipps, Berichte, Seiten ausm Net etc.
- News von Peugeot: Erlkönige, Studien, Infos, News vom Konzern
- Motorsport: Siege und Niederlagen, News und Facts blabla :)
- Complete Off-Topic is klar ;)


Was haltet ihr davon?
Peugeot 106 XN, 3-Türer, 1993, dunkelgrün-metallic, 1.0l, 33 kW

Benutzeravatar
Timon
Administrator
Beiträge: 12585
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 18437
Land: Deutschland
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitrag von Timon » Do 27.05.04 20:51

> Puck106 schrieb:
> Was haltet ihr davon?

Nüscht. Und was glaubst du, warum RedRunner den Text oben verfasst hat? Na? Damit es trotzdem Diskussionen gibt?

Gruss
Frank
Citroen C8, Diesel, 107PS, Automatik: Bild

Gast

Beitrag von Gast » Fr 28.05.04 08:39

An Puck: nicht schlecht, aber vieleicht doch schon wieder zu arg unterteilt

An Timon: Klasse Argument :( Willst du jetzt die Diskussion verbieten?
Redrunner schreibt oben "versuche ich das, mal möglichst komplett und sachlich zu beantworten." Wie die Diskussion zeigt, war seine Antwort eben nicht komplett, sondern bezog sich lediglich auf Aufteilung nach Modellen und/oder Technikthemen. Das hat er gut nachvollziehbar begründet, auf den Rest (Offtopic, Treffentermine) ist er ja gar nicht eingegangen und da besteht sicher noch Diskussions- und Verbesserungbedarf.

Gruß

Mike

Benutzeravatar
Timon
Administrator
Beiträge: 12585
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 18437
Land: Deutschland
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitrag von Timon » Fr 28.05.04 08:47

> schrieb:
> An Timon: Klasse Argument :( Willst du jetzt die Diskussion verbieten?
> Redrunner schreibt oben "versuche ich das, mal möglichst komplett und sachlich zu beantworten." Wie die Diskussion zeigt, war seine Antwort eben nicht komplett, sondern bezog sich lediglich auf Aufteilung nach Modellen und/oder Technikthemen. Das hat er gut nachvollziehbar begründet, auf den Rest (Offtopic, Treffentermine) ist er ja gar nicht eingegangen und da besteht sicher noch Diskussions- und Verbesserungbedarf.

Nö, da besteht kein Diskussionsbedarf, weil man irgendwann die Lust dazu verliert. Ich weiss nicht, wie lange du schon mitliest, aber die Schubladendiskussion hat schon Chronikcharakter. Im alten Forum schon und da mit einer erstaunlichen Regelmässigkeit. Und mit eben der gleichen Regelmässigkeit kam es zu keinem Ergebnis, weil man die Nachteile der jetzigen Variante nur durch andere Nachteile ersetzt. Nix gegen Schubladen, sie haben durchaus ihren Sinn. Wenn das Board mal Zugriffszahlen und Beitragszahlen weitaus höher als jetzt haben sollte, dann kann man gerne nochmal drüber nachdenken, aber zum jetzigen Zeitpunkt macht es keinen grossen Sinn.

Und das ist meine persönliche Meinung und hat nix mit meinem Admin-Status zu tun...

Gruss
Frank
Citroen C8, Diesel, 107PS, Automatik: Bild

Benutzeravatar
Puck106
Strafzettelsammler
Beiträge: 460
Registriert: Di 11.05.04 17:37
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Puck106 » Fr 28.05.04 15:04

Also ich sehe absolut keinen Nachteil darin, die ganzen Spaß- und Off-Topic-Threads in einem anderen Forum zu haben. Klappt ja auch in anderne Autoforen!

Ich will hier keinen Streit vom Zaub brechen, auf keinen Fall. Aber dieses durcheinander schreckt denke ich viele Besucher ab, sich anzumelden und wird wenig professionell.

Hört sich blöd an, aber das war mein erster Eindruck.

[link entfernt]
Sowas sieht dagegen aufgeräumter aus. Die Unterteilung in einzelne Modelle ist aber wie schon gesagt nicht unbedingt vorteilhaft.

War ja nur ein Vorschlag :!:
Zuletzt geändert von Puck106 am Fr 28.05.04 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
Peugeot 106 XN, 3-Türer, 1993, dunkelgrün-metallic, 1.0l, 33 kW

Benutzeravatar
Darkman
Administrator
Beiträge: 4453
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 66119
Land: Deutschland

Beitrag von Darkman » Fr 28.05.04 15:54

Puck106 schrieb:

Also ich sehe absolut keinen Nachteil darin, die ganzen Spaß- und Off-Topic-Threads in einem anderen Forum zu haben. Klappt ja auch in anderne Autoforen!

Ich will hier keinen Streit vom Zaub brechen, auf keinen Fall. Aber dieses durcheinander schreckt denke ich viele Besucher ab, sich anzumelden und wird wenig professionell.

Hört sich blöd an, aber das war mein erster Eindruck.

Sowas sieht dagegen aufgeräumter aus. Die Unterteilung in einzelne Modelle ist aber wie schon gesagt nicht unbedingt vorteilhaft.

War ja nur ein Vorschlag :!:
Ich denke mal das es nun gut ist :) Wie gesagt .. das Thema haben wir schon oft genug durchgekaut! Und wir haben uns für die derzeitige Version entschieden und dabei bleibt es.!!!!

Und links von Seiten die uns kopieren entferne ich ;)
Gruß
Darkman
Bild

Antworten