12.02.2019

Derzeit gibt es Probleme mit dem Versand an Microsoft-Mailadressen (live.com, outlook.com usw.). Ich bin bereits in der Klärung, das kann aber dauern.
Wer also eine der Adressen hat und keine Benachrichtigungen erhält, liegt das daran.

Funkfernbedienung für Zentralverriegelung tuts nicht mehr (306 Break)

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
stefan251
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Sa 25.03.17 03:41
Land: Oesterreich

Funkfernbedienung für Zentralverriegelung tuts nicht mehr (306 Break)

Beitrag von stefan251 » Mo 11.02.19 20:19

Hallo, Gemeinde!

Gleich noch eine weitere Frage mit der Hoffnung auf eine erhellende Aussage.

Bei meinem freundlichen Kübel (306 Break von 2001) funktioniert die Fernent und -verriegelung der Zentralverriegelung nicht mehr. Ist zwar vorrangig ein Luxusproblem, aber trotzdem nervig.

Also was kann ich an Infos geben: Ist ein Zweiknopfteil, also jeweils eines für Auf- und Zusperren. Hat einfach von einem Tag normal Zusperren zum nächsten "Keine Reaktion" mehr, angefangen zu spinnen. Als erstes: Batterie gewechselt. Keine Änderung. Dann versucht mittels der zwei im Handbuch beschriebenen Methoden das Teil neu zu synchronisieren. Beides mehrmals getan. Keine Änderung. Zentralverriegelung geht beim normalen mechanischen Auf- und Zusperren sowohl von Fahrer- als auch von Beifahrerseite. Laut Peugeotwerkstatt sendet der Schlüssel auch ein Signal aus, wenn Knöpfe gedrückt werden, die haben das durchgetestet, sagen sie.

Ich denke, jetzt kann nur mehr das Empfangsgerät irgendwie spontan kaputt geworden sein. Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, die den Empfang/Weiterleitung des Signals verhindern können?

Sofern es das Empfangsgerät ist, kann man das irgendwo im Auto erreichbar lokalisieren?

Ich will nämlich vermeiden, dass ich das Auto zum Peugeot stelle und die suchen dann erst mal teure Tage lang fröhlich herum und sagen mir im Ende vl: "Ja, wir wissen auch nicht weiter, hier die Rechnung über 1000 Euro."

Bin dankbar für jede Hilfe!

Benutzeravatar
*firemaster*~
Auspuffpolierer
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

Re: Funkfernbedienung für Zentralverriegelung tuts nicht mehr (306 Break)

Beitrag von *firemaster*~ » Di 12.02.19 00:59

Soweit ich weiß sitzt der Empfänger mit im Zv Steuergerät.
Das sitzt über dem ablagefach vorm schaltknauf.
Also mitteltunnel komplett raus, dann ist das von unten verschraubt am amaturenbrett, kann gut sein das der untere teil der front mit der uhr und knöpfen auch raus muss.

Antworten