Steckbrief
Name:
GuFie407
Stadt:
Leer
Homepage:
k.A.

Klicks:
3172
Erstellt:
31.10.2010
Geändert:
10.03.2014
Modell:
Peugeot 407 Platinum HDi FAP 205
 
 
Bauform:
Coupe
Motorart:
Diesel
Baujahr:
2006
Hubraum:
2720 ccm
Leistung:
180 kW / 245 PS
Übersicht
Nutzerübersicht
Vergrößern
Seitenansicht rechts
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Seitenansicht neu
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Seitenansicht links
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
einfach sch?n
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
das Heck
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Detailansicht Kiemen
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Hecksch?rze
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Felge 9 J x 20
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Felge 10,5 J x 20
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Modell 1:18 von Norev
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Sehr Detailgetreu
Zurück Weiter Schließen
Zurück Weiter Schließen
Platinum-Ausstattung:
- Voll-Lederausstattung Zerberus-Rot
- Leder am Amaturenbrett, den Tuerverkleidungen und am Handschuhfach
- Audio-/Telematiksystem RD4 mit Farbdisplay und Bluetooth
- JBL-Soundsystem inkl. Verstaerker, Subwoofer und 6-fach CD-Wechsler
- Bi-Xenon mit adaptivem Kurvenlicht
- Licht-/Regen-/Reifendruck- und Parksensoren vorn und hinten
- 2-Zonen Klimaautomatik vorn und hinten
- 6-Gang-Automatik mit Porsche-Tiptronic
- elektronisch gesteuertes Sportfahrwerk AMVAR
- Tempomat / Geschwindigkeitsbegrenzer
- LED-Seitenblinker Chrom von FrenchPower

zusaetzlich
- Heckschuerze Musketier
- Vier-Rohr- Sportauspuffanlage Musketier
- Spezialfahrwerk
- Spurverbreiterung: vorn 60 mm / hinten 40 mm
- Raeder vorn: 265 / 30 R 20 Continental Sport
- Raeder hinten: 305 / 25 R 20 Continental Sport
- Chromeinlagen fuer die Kiemen

Update 04 / 2011:
- Felgen ueberholt: Stern neu lackiert, Horn hochglanzpoliert
- Scheiben getoent

Update 09 / 2011:
- neue Reifen vorn (kleiner Tip fuer den Reifenkauf -> Popgom)
- neue Bremsscheiben + -belaege vorn
- 100 000 km Durchsicht

Update 11/2011:
- Winterreifen montiert (Stahlfelge), freue mich schon jetzt auf April
- schwerer Aufsetzer auf einen Kanaldeckel der Telekom
- Querstrebe zwischen Achsschenkel deformiert -> also ersetzt
- Unterbodenverkleidung demoliert -> wird im Fruehjahr ersetzt,
vlt. kommt ja noch etwas Eis mit Spurrinnen auf die Strasse

Update 05 /2012
- endlich Sommerreifen, sieht viel besser aus
- Unterboden repariert, wieder 150 Euro
- undichte Felge musste repariert werden
Der Felgenspezialist sagt, die Felgen sind recht weich und verformen sich leicht mal.

Update 10/2012:
- wieder ist Winterraederzeit
- 130 000 km Inspektion - alles paletti, ausser:
Traggelenk vorn links unten musste ersetzt werden (Tribut an die Raeder und das Fahrwerk)
- Winterraeder montiert, aber diesmal Alu von Alutec (7,5 x 17) in Graphit (nicht so empfindlich)
Reifen waeren sowieso faellig gewesen. (Bild folgt)
- leichtes Geraeusch vorne links immer noch wahrnehmbar, hoert sich nach Lenkung an, Kugelgelenk.

Update 01/2013:
- zwitschernes Geräusch aus dem Motorraum, rechts, im Bereich Keilriemen
- Diagnose: Lichtmaschine oder ihr Freilauf
- Lichtmaschine getauscht (Bosch raus - Valeo rein)
- ausserdem Meldung "Abgasreinigungssystem defekt"
- Diagnose: einer der Sensoren muss getauscht werden.

Update 03/2014:
- 148000km
- alle Jahre wieder - Meldung "Abgasreinigungssystem defekt"
- Diagnose: Abgasrueckfuehrschieberschieber (je einer an den Ladern) schwergaengig,
Steuerstange für Abgasrueckfuehrung auch schwergängig und Abgasrueckfuehrungsventile wohl faellig
- Kabel der Luftmassenmesser korrodiert.
- Reparatur zunaecht 180 Euro, koennen aber 3700 Euro werden, wenn der rechte Lader (also der hintere)
und die Abgasrueckfuehrungsventile raus müssen.
- Empfehlung vom Mechaniker meines Vertrauens - Diesel Ultimate
- am Freitag Sommerreifen rauf