Gebrauchtkauf - auf was bei Peugeot Partner achten?

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
karlo
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 4
Registriert: Do 15.04.21 09:30
Land: Deutschland

Gebrauchtkauf - auf was bei Peugeot Partner achten?

Beitrag von karlo » Do 15.04.21 09:36

Hallo!

Ich hab einen Peugeot Partner Tepee Active 1.6 VTi 100, Baujahr 2012 mit 72kW Benziner und 62.000KM gebraucht in Aussicht. Was sind denn typische Macken dieses Autos? Würde gerne bei der Besichtigung wissen auf was ich besonders zu achten habe. Hatte bisher noch nie Kontakt mit Peugeots...

Freue und bedanke mich über Eure Hinweise! :)

LG Karlo

Emma65
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 103
Registriert: Mi 08.07.20 16:22
Land: Deutschland

Re: Gebrauchtkauf - auf was bei Peugeot Partner achten?

Beitrag von Emma65 » Sa 17.04.21 06:51

Wenn Du ankommst, Hand auf Motor legen, nicht das er vorher schon warm gefahren wurde. Bestehe auf eine große Probefahrt von mindestens 10 km. Alle Straßenverhältnisse fahren, zwecks Poltergeräusche. Motorlauf nach Kaltstart und nach Probefahrt beobachten.
Motortyp EP6CB bekannte Propleme :
- Zündaussetzer durch verkorkste Ventile (Kurzstreckenfahrer)
- Zündspulen gehen ab und an kaputt
- gelängte Steuerkette

Viel Erfolg.
Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.

Benutzeravatar
406 D
Randsteinstreichler
Beiträge: 1431
Registriert: Di 11.11.03 00:00
Postleitzahl: 26632
Land: Deutschland
Wohnort: ihlow

Re: Gebrauchtkauf - auf was bei Peugeot Partner achten?

Beitrag von 406 D » Sa 17.04.21 12:39

moin,

da gibbet es tausend sachen auf die man achten sollte, dafür reichen meine buchstaben nicht :-))

ich habe schon oft gebrauchte gekauft, irgendwas übersieht man immer und stellt es erst zu hause fest.
das beste: vorher das radio nicht getestet - auf der heimfahrt dann mal mucke anmachen, ging nicht. verlangte radiocode!
der war auch im anschluß nicht zu bekommen, also anderes radio rein.

das könnte dir helfen:

https://www.youtube.com/watch?v=2lMaBD6K_x0

auch die kommentare unter dem filmchen sind interessant.

andreas

Benutzeravatar
HolleBln
Benzinsparer
Beiträge: 389
Registriert: Mo 06.09.04 21:54

Re: Gebrauchtkauf - auf was bei Peugeot Partner achten?

Beitrag von HolleBln » Sa 17.04.21 14:30

Als Vielfahrer wäre das der falsche Motor, da relativ anfällig.

karlo
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 4
Registriert: Do 15.04.21 09:30
Land: Deutschland

Re: Gebrauchtkauf - auf was bei Peugeot Partner achten?

Beitrag von karlo » Di 20.04.21 07:13

HolleBln hat geschrieben:
Sa 17.04.21 14:30
Als Vielfahrer wäre das der falsche Motor, da relativ anfällig.
Danke für deine Antwort!

Okeeee? Anfällig für was? Was sind da die typischen Macken?

Benutzeravatar
HolleBln
Benzinsparer
Beiträge: 389
Registriert: Mo 06.09.04 21:54

Re: Gebrauchtkauf - auf was bei Peugeot Partner achten?

Beitrag von HolleBln » Di 20.04.21 16:56

VTI/THP Motoren haben alle die gleichen Probleme, die VTi später/weniger. Emma hats ja schon angedeutet....Nockenwellensensoren Dauerfeuer war noch nicht aufgelistet.

Antworten